OCEANS

Joschua Gumpert

Laufzeit: Fr, 20. Mai – Mo, 27. Juni 2022
Vernissage: Fr, 20. Mai 2022, 18:30 Uhr
Programm:
19:00 Uhr: Ansprache von Joschua Gumpert, mit anschließender Präsentation der Werke
und Vorstellung des Multimediaprojekts ‚InHuman‘.
Öffnungszeiten: Mo – Sa, 11 – 18 Uhr | So geschlossen
Veranstaltungsort:
Barlach Halle K Sylt | Kurhausstr. 1 | 25999 Kampen/Sylt

Die Barlach Halle K zeigt in Kooperation mit Beton.Gold in ihrer gemeinsamen Dependance in Kampen auf Sylt vom 20. Mai bis zum 27. Juni neue Werke des jungen Künstlers Joschua Gumpert. Der 26-jährige Hamburger Künstler wird an den Eröffnungstagen der Ausstellung „Ozeans“, am 20. und 21. Mai 2022, persönlich anwesend sein.

Die Kunstwerke sind die Erweiterung eines Kapitels seiner erfolgreichen Statement Art Ausstellung im September 2021 in der Hamburger Barlach Halle K. In 5 Kapiteln (Biodiversität, Ozeane, Ressourcen, Tierwohl und Klimawandel) stellte er dort großformatige doppelseitige Kunstwerke aus, die jeweils in malerischen Utopien mündeten und die Aussage haben: Wir können die Situation unseres Planeten noch ändern. Noch ist nichts verloren. Aber wir müssen handeln. Hier und jetzt!

Die auf Sylt präsentierte Werkserie behandelt mit „Oceans“ den dringlichen Wunsch nach dem Erhalt der Biodiversität unserer Weltmeere. Weiterhin wird der Künstler sein neues Projekt „InHuman“ vorstellen und einen ersten Ausblick auf das sich in Arbeit befindliche 3D Multimediaprojekt präsentieren: Malerei im Film und ein Film als künstlerisches Statement!